s

NiederRheinroute

Die NiederRheinroute, Deutschlands längste und gut ausgeschilderte Radwanderroute, führt Sie über Hauptroute und Verbindungswege zu vielen sehenswerten Plätzen am Niederrhein.

Auch die NiederRheinroute, als Deutschlands größte Radwander-Route mit über 2000 km, führt durch die Kreisstadt. Vorbildlich ausgeschildert, fahren Sie meist über ruhige, asphaltierte Wald-, Feld- und Wirtschaftswege entlang von Deichen am Rhein und durch die abwechslungsreiche, niederrheinische Landschaft.

Durch Felder und Wälder, entlang des Rheins auch auf den Deichen und Dämmen, führt die NiederRheinroute durch eine schöne abwechslungsreiche Landschaft.

Nur wenige Steigungen ermöglichen ein unbeschwertes Radeln zu Ortskernen, in denen Sie die mittelalterliche Vergangenheit noch an vielen Bauwerken erkennen können.

Die Streckenführung auf der 1.215 km langen Hauptroute ist gut erkennbar an dem blauen Band (Symbol für den Rhein) und der roten Spitze. Die Nebenrouten mit weiteren 820 km sind zu erkennen am blauen Band mit grüner Spitze.

Weitere Infos und Routenführung finden Sie auf der Internetseite der NiederRheinroute.

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Umgebung

Entdecken Sie auf dieser Seite die Urlaubsregion Niederrhein!

Mehr Infos

Kulinarisch

Bars, Kneipen, Restaurants - Kleve hat ein vielfältiges Angebot!

Mehr Infos

Tourist Info

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen zu Kleve weiter!

Mehr Infos

Natur

Entdecken Sie die tollen Landschaften, die Kleve umgeben.

Mehr Infos

Events

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Events in Kleve.

Mehr Infos
loading

Laden