s

Klever Ortsteil Reichswalde

Der jüngste Klever Ortsteil ist Reichswalde, der, wie der Name es bereits vermuten lässt, direkt am Reichwald liegt und der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen durch den Reichswald ist.

Von Materborn aus führt die Materborner Allee weiter nach Reichswalde, der jüngsten Klever Gemeinde und ehemalige Waldarbeitersiedlung. Ihr Ursprung hängt mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges zusammen. Damals suchte man für Vertriebene und DDR-Flüchtlinge eine neue Heimat. Der schwer zerstörte Niederrhein und der durch Kahlschlag stark dezimierte Reichswald boten die ideale Lösung. Im August 1950 gründeten sich so die Siedlungen Reichswalde, Nierswalde und Rodenwalde.

Der Reichswald (mit rd. 5000 ha der größte zusammenhängende Staatsforst in NRW) erstreckt sich weit über die Grenze bis in die Niederlande. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Sportler, Wanderer und Familien, weil er über ein gut ausgeschildertes Rad-, Wander- und Reitwegenetz verfügt. Zur Merowingerzeit jagten hier sogar Könige und Kaiser von ihrer Pfalz in Nimwegen aus. Ein geschichtliches Ereignis darf daher nicht unerwähnt bleiben: Im Jahre 980 wird Kaiser Otto III. im Schutz des Reichswaldes geboren.

Tiergehege

Rot-, Reh-, Dam- und Schwarzwild sowie Mufflons tummeln sich in dem Wildfreigehege, das zu beiden Seiten der Straße nach Gennep angelegt wurde.

Britischer Ehrenfriedhof

Mitten im Reichswald befindet sich der Friedhof, auf dem englische und kanadische Soldaten ihre letzte Ruhestätte fanden.

Der Reichswald

Mit rund 5.000 Hektar ist der alte Königsforst der größte zusammenhängende Staatsforst Nordrhein-Westfalens. Wo seit der Merowingerzeit Könige und Kaiser von ihrer Pfalz Nimwegen aus jagten, laden heute friedliche Wege zu erholsamen Wanderungen durch den Wald ein. Parkplätze sind zahlreich vorhanden.

Sieben Quellen im Reichswald

Mitten im hügeligen Waldgelände liegt dieses von Teichen durchzogene und von daher "Sieben Quellen" genannte Gebiet. Die Teiche waren ursprünglich Sammelbecken für Wassermühlen in der Niederung (b. Klarenbeck).

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Friedhof

Auf dieser Seite erhalten Sie einige Infos über den Ehrenfriedhof.

Mehr Infos

Bustour

Entdecken Sie mit dem Bus die Klever Ortsteile!

Mehr Infos

Angebote

Tolle Arrangements laden Sie auf ein paar Tage nach Kleve ein.

Mehr Infos

Wald

Hier erhalten Sie noch mehr Infos zum Reichswald und seiner Geschichte.

Mehr Infos

Tourist Info

Informationen zu Kleve und Umgebung erhalten Sie in der Tourist Info!

Mehr Infos
loading

Laden