s

Der Natur auf der Spur


Mit dem Projekt "Natur auf der Spur" wird die Natur entlang der Gleise erfahrbar und erlebbar gemacht. Als grenzüberschreitendes Gemeinschaftsprojekt entwickelte die NABU-Naturschutzstation zusammen mit der Werkgroep Milieubeheer Groesbeek (WMG) Umweltbildungsangebote für die Besucher der Draisine. Begeben Sie sich mit den folgenden Angeboten auf eine Spurensuche und erleben Sie die Natur am Niederrhein!

Broschüre Natur auf der Spur

Gletscher und Mammut am Niederrhein? Kennen Sie die Geschichte der niederrheinischen Natur und Landschaft? Dieser informative und reich bebilderte Streckenführer präsentiert Ihnen anhand von Hinweisschildern entlang der Gleise Wissenswertes aus Natur und Kultur. Die Broschüre erhalten Sie für 2 € an den Start- und Haltepunkten der Grenzland-Draisine, beim Besucherzentrum in Kranenburg, Kleve Marketing, der VVV Groesbeek oder direkt bei der NABU-Naturschutzstation. Lernen Sie die Natur kennen, die Sie von der Draisine aus erleben!

Spaziergang durch Groesbeek

Kennen Sie den namensgebenden Groesbeek? Wenn Sie ihn auf einem Spaziergang durch den beschaulichen niederländischen Ort entdecken möchten, zeigt Ihnen dieses praktische Faltblatt den Weg und führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten dieses Orts. Das Faltblatt erhalten Sie kostenlos an den Start- und Haltepunkten der Grenzland-Draisine, im Besucherzentrum und der NABU-Naturschutzstation in Kranenburg.

Natur- und Kulturerlebnisführung

Wussten Sie, dass Kranenburg früher eine Stadt war und die Region einst Zentrum gewiefter Schmuggler? Ob tatsächlich Kraniche dem Ort seinen Namen gaben und vielerlei Spannendes zur Natur im Dorf erfahren Sie während dieser kompakten Führung durch den Ort, bei der unsere Tourenleiter neben Naturkundlichem auch über Ortshistorisches zu berichten wissen. Die Führung findet in der Saison jeden Samstag in der Zeit von 14.00 - 15.30 Uhr (Treffpunkt: Gleis 1 und vor dem Eingang Besucherzentrum) oder bei Interesse auf Anmeldung statt. Anmeldungen bitte unter 02826-91876-00. Erwachsene: 3 €, ermäßigt 1,50 €.

Audioführung - Naturgenuss im Ohr

Lassen Sie von Erzähler Willi auf eine akustische Reise durch die attraktive Kulturlandschaft zwischen Rhein und Reichswald mitnehmen. Erhören Sie mit dieser kostenlosen Hörführung den Niederrhein. Hier können Sie die Datei kostenlos herunterladen: www.nabu-naturschutzstation.de/v1/inhalte/natur/nas/

Gefördert wurde das Projekt durch das INTERREG-Programm IV a der Euregio Rhein-Waal und der Kofinanzierung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR). Weitere Förderungen kamen von den Provinzen Gelderland, Noord-Brabant und Limburg sowie der Gemeinde Groesbeek.

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Grenzland Draisine

Mit der Draisine der Natur auf der Spur!

Mehr Infos

Radtouren

Den Niederrhein mit dem Rad erkunden!

Mehr Infos

Besucherzentrum

Hier wird Ihnen die niederrheinische Landschaft näher gebracht!

Mehr Infos

Wandern

Zu Fuß durch die niederrheinische Landschaft!

Mehr Infos

Tourist Info

Informationen zu Kleve und Umgebung erhalten Sie in der Tourist Info!

Mehr Infos
loading

Laden