s

Cupido-Säule in Kleve

Aus einer alten Feldschlange und Bombenkesseln besteht das Denkmal, das ursprünglich Sichtmarke der Nassauer Allee/Lindenallee war und einen Sternpunkt bildet. 
Die Cupido-Figur (cupido - lat. "Begierde") auf der Säule wurde vom Bildhauer Dieter von Levetzow geschaffen.
 Der Liebesengel soll mit Pfeil und Bogen den Krieg überwinden.

Im Jahre 1963 wurde die Säule wieder aufgebaut.

Adresse

Cupido-Säule
Nassauer Allee
47533 Kleve

Cupido-Säule Nahaufnahme

Das wird Sie sicher auch interessieren!

24 Stunden

Hier erfahren Sie, was Sie in 24 Stunden in Kleve erleben können.

Mehr Infos

Wir über uns

In der Tourist Info bekommen Sie alle Infos rund um Kleve!

Mehr Infos

Videobotschaft

An der Cupidosäule ist der Moritzpark - besonders schön im Frühling!

Mehr Infos

Audio Guide

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt.

Mehr Infos

Führung

Es gibt interessante Führungen in und um Kleve!

Mehr Infos
loading

Laden