s
Die Kirche in Keeken

Bustour "Die Klever Ortsteile"

Bei dieser Bustour lernen Sie nicht nur die Klever Innenstadt, sondern auch die schönen und zugleich sehr unterschiedlichen Ortsteile der Schwanenstadt kennen, die bis zum Rhein, zum Reichswald und zur niederländischen Grenze reichen.

Denn nicht nur im Zentrum, auch in den umliegenden Dörfern gibt es viel Sehenswertes zu entdecken. Sie lernen beispielsweise das Johanna Sebus-Denkmal in Wardhausen, die evangelische Kirche mit Zwiebelturm in Keeken und die Alte Eisenbahnbrücke im Fischerdörfchen Griethausen kennen.

Gemeinsam mit dem Stadtführer erkunden Sie die schöne Landschaft des Niederrheins mit all ihren Facetten und verschaffen sich einen umfassenden Überblick über Kleve und seine umgebenden Dörfer.

Sofern Sie nicht mit dem eigenen Bus anreisen, buchen wir gerne einen Bus für Sie (Preis auf Anfrage).

Treffpunkt: Busparkplatz Stadthalle, Lohstätte 7, 47533 Kleve
Dauer: ca. 4 Stunden
Preis: 95 € pro Gruppe
buchbar in folgenden Sprachen: deutsch, niederländisch, englisch

Führung anfragen

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Führung

Griethausen

Führungen mit "Tante Minchen"

Mehr Infos
Alte Mühle Donsbrüggen

Donsbrüggen

In der alten Mühle wird noch gemahlen

Mehr Infos
Kolke bei Rindern

Rindern

Die Rindernschen Kolke in der Düffel

Mehr Infos
Britischer Ehrenfriedhof im Reichswald

Reichswalde

Der Britische Ehrenfriedhof

Mehr Infos
Schleuse in Brienen

Brienen

Unter Denkmalschutz stehende Schleuse

Mehr Infos
loading

Laden