s
Der Elsabrunnen am Fischmarkt

Klever Frauenstadtrundgang

In der Geschichte führen Frauen immer noch ein Schattendasein. Nur wenige Klever Frauen, wie zum Beispiel die sagenhafte Beatrix, Anna von Kleve oder Johanna Sebus genießen allgemeine Bekanntheit.

Doch hat es eine ganze Reihe weiterer Frauen gegeben, die es verdient haben, nicht in Vergessenheit zu geraten. So werden hier nicht nur neue Details von prominenten Frauen erzählt, sondern auch von denen, die sich durch ihr couragiertes Handeln um die Stadt verdient gemacht haben und selbst viel für eine Verbesserung der Situation tun konnten. Zugleich sollen die Frauen nicht vergessen werden, die als Opfer der Geschichte anzusehen sind.

Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass der Rundgang zwar von Frauen erzählt, sich aber durchaus auch an Männer richtet, die Interesse daran haben, die Stadt einmal aus einer anderen Sicht zu erleben.

Stadtführerin: Helga Ullrich-Scheyda
Treffpunkt: Elsabrunnen, Fischmarkt, 47533 Kleve
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 65 € pro Gruppe bis maximal 25 Personen
buchbar in folgenden Sprachen: deutsch

Führung anfragen

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Schwanenritter Kleve

Beatrix

Die Frau des Schwanenritters

Mehr Infos
Anna von Cleve mit Heinrich VIII

Anna von Cleve

Die vierte Frau von Heinrich VIII

Mehr Infos
Darstellung von Johanna Sebus

Johanna Sebus

Sie rettete andere aus den Fluten und ertrank selbst

Mehr Infos
Kaffee und Kuchen im Café Déjà Vu

Gastronomie

Und nach der Führung Kaffee & Kuchen

Mehr Infos
Einkaufen in Kleve

Shopping

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Kleve viele

Mehr Infos
loading

Laden