s

Das niederländische Kleve - het "nederlandse" in Kleef

Bei dieser zweisprachigen Tour erfahren Sie einiges über Straßennamen, Personen und Ortsnamen in Kleve, die aus dem Niederländischen kommen.

Stadtführerin: Petra Scheike
Treffpunkt: Museum B.C. Koekkoek Haus, Koekkoekplatz 1, 47533 Kleve
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 75 € pro Gruppe bis maximal 25 Personen
buchbar in folgenden Sprachen: deutsch, niederländisch

Interesse? Schreiben Sie uns eine Mail an tourismus(at)wtm-kleve.de!

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Schwanenburg

Schwanenburg

Das Wahrzeichen des Kleverlandes

Mehr Infos
Historische Darstellung von Kleve

Geschichte

Die Schwanenstadt und ihre Historie

Mehr Infos
Video zum Museum Kurhaus Kleve

Videobotschaften

Lieblingsorte dargestellt in kurzen Filmen

Mehr Infos
Die Minoritenkirche in Kleve

Sehenswert

In Kleve gibt es viel zu sehen

Mehr Infos
Ferienhaus Nellessen in Kleve

Feriendomizil

Tolle Ferienwohnungen für Ihren Aufenthalt

Mehr Infos
loading

Laden